Töginger Volksfest

Töginger Volksfest - mit dem Hell-Bräu Stadl

Nach einiger volksfestfreier Zeit in Töging wird seit 2018 wieder ein Fest gefeiert. Und dazu konnte der Festwirt der Altöttinger Hofdult und der Altöttinger Kirta - die Brauerei Hell aus Altötting - geworben werden. Vom Hell Bräu weiß man, dass er eine große Tradition hat und aus dieser Tradition auch eine große Qualität in der Bewältigung seiner Aufgabe besteht. Seit 1890 wird bei Hell-Bräu in Altötting gebraut und sein großes Angebot an Brauerzeugnissen überzeugt seit Jahrzehnten seine Kunden. Aber auch als Festwirt hat die Familie Hell einen hervorragenden Ruf. Und dieser Ruf brachte sie als Festwirt nach Töging. Hier wird erstmals das neue Töginger Volksfestbier, ein süffiges Märzen, ausgeschenkt und die Töginger können sich schon auf diesen Biergenuss freuen.

Aber auch mit seinen Speisen und Spezialitäten, gerade für Großveranstaltungen, macht der Hell-Bräu sich zu einem Festwirt, der seine Freunde in der ganzen Region hat. So wird in dem Töginger Volksfest-Stadl, der bis zu 900 Personen im Inneren und 700 Personen draußen fasst, eine knappe Woche das Hochgefühl bayerischer Lebensfreude wieder einkehren.

Reservierungen

sind nur telefonisch unter folgender Telefonnummer 08671 - 9280577 möglich.

derzeit kein Programm für das Töginger Volksfest 2019 verfügbar.

Auch hier sind wir zu finden

Altöttinger Hofdult - Hell-Bräu

Altöttinger Kirta - Hell-Bräu

Töginger Volksfest - Hell-Bräu